Profil

Werner Schierl

Seit mehr als zwanzig Jahren ist die Gestaltung grüner Freiräume Leidenschaft und Profession für mich. Jedes Projekt ist aufs Neue Herausforderung, gestalterisch, konstruktiv und menschlich.

1967 im Taunus geboren, führte mich mein Weg in die Gärten nach Nürnberg zur praktischen Ausbildung im Landschaftsbau. Von dort ging es nach der Gesellenzeit zum Studium der Landschaftsarchitektur nach Osnabrück. Verschiedene Etappen in Büros und Betrieben haben mich dabei nicht nur quer durch die Republik geführt, sondern auch mit verschiedenen Ansätzen in der Freiraumplanung konfrontiert. Drei Jahre lang habe ich mich im bayerischen Wald auch intensiv mit dem Themenbereich Geomantie und Feng shui beschäftigen können. Reisen durch England, Irland und Skandinavien haben meine Wahrnehmung der Natur intensiv geprägt.

Die Auseinandersetzung mit Stein und Holz, Pflanze und Wasser ist für mich allgegenwärtig und lässt mich die Dinge oft von einer ganz anderen Seite betrachten. Landart – der spielerische Umgang mit Naturmaterialien – begleitet mich überall und ist wunderbar inspirierend für die Arbeit im Garten.

Seit 2001 bin ich mit meinem Büro PlanformArt freiberuflich tätig und seit 2007 habe ich mit dem Firmenzweig GruenformArt auch wieder den ausführenden Landschaftsbau mit in mein Angebot aufgenommen. Einerseits, weil es für die Kunden interessant ist, alles aus einer Hand zu bekommen, andererseits, weil ich selbst immer wieder Erde in der Hand haben muss - als Kontrast zum Bleistift.